28.08.2017 11:05

Deutsche Meisterschaften im Voltigieren Verden 2017



Wieder einmal konnten sich die Hamburger Voltigierer ĂĽber Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren in Verden freuen. 

Bronze im Doppelvoltigieren (insg. 12 TN) fĂĽr

Malte Möller und Annika Espenschied (RuFV Kirchwärder) mit „Behrendts Bonito“ und der Longenführerin: Sabrina Feldhusen

Silber bei den Damen (insg. 19 TN) fĂĽr

Kristina Boe (RuFV Kirchwärder) mit „Don de la Mar“ und der Longenf. Winnie Schlüter

Bronze bei den Herren (insg. 10 TN) fĂĽr

Jannik Heiland (RuFV KIrchwärder) mit „Highländer“ und der Longenf. Winnie Schlüter

6. Platz fĂĽr

Viktor Brüsewitz (RuFV KIrchwärder) mit „Rockard H“ und der Longenf. Veerle Schlüter

Herzlichen GlĂĽckwunsch !!!!!!