Das der Sportpartner Pferd auch ein ausgezeichneter Therapiepartner ist, dass ist nicht neu. Immer wieder belegt wird die große heilpädagogische, psycho-therapeutische und ergotherapeutische Bedeutung des Reitens auf speziell ausgebildeten Therapiepferden. Die Wärme des Pferdekörpers, das Gleichmaß der Bewegungen und die individuelle Beziehung zum Pferd spielen dafür eine große Rolle. Die Hippotherapie, die physiotherapeutische und neurophysiologische Erkenntnisse nutzt, ist eine wertvolle Ergänzung konventioneller Behandlungen. Auch in Hamburg bieten Betriebe therapeutisches Reiten an.

Letzte News

31.08.2017 09:03

TV-Tipps der nächsten zwei Wochen

30.08.2017 | ClipMyHorse.deDKB-Bundeschampionate 201730.08.2017 | 22:05 Uhr | MDRPolizeiruf 110:...